Mittwoch, 24.Mai, Diemelstadt – Kassel Wolfsanger-Hasenhecke

Kein Tourtag mehr ohne Panne.

Am Morgen ist uns an einem Traktor der Auspuff abgebrochen. Der Traktor fährt zwar noch, ist aber ungleich lauter. Die Hessische Polizei übernahm die Kontrolle und geleitete uns sicher nach Kassel. Unterstützt wurden wir souverän vom BulldogClub Nordhessen und dem Hanomag-Schlepperverein Breuna. In einem abschüssigen Gelände bekam Johannes zunächst den kleinen Gang nicht mehr rein und war seinen alten Bremsen sehr ausgeliefert. Aber wir sind alle lebendig in Wolfsanger angekommen und die Presse von Kassel direkt mit uns. Am Abend bauten wir die Bauwagenburg auf und genossen die grüne Soße der Wolfsanger-Hasenhecker und den guten Service.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.