Samstag, 27.Mai, Gudensberg

Ein wunderschöner World Camp – Tag in Gudensberg.

Der Regen machte uns schon lange nichts mehr aus und so ließen wir uns bei unseren Vorbereitungen für das World Camp Fest auch nicht von ihm stören. Morgens besuchte uns das ZDF und schloß die Dreharbeiten für die große Reportage über World Camp ab (im Magazin „Menschen“, Sa, 10.6., 17.45h). Das Fernsehteam war sehr nett und interessierte sich sehr für unsere Tour. Mittags öffneten wieder die Botschaften – inzwischen ergänzt um den Bauwagen von Indonesien. Bis hin zum Landtagsabgeordneten bekamen alle ihre Reisepässe. Das WM-Turnier von Gudensberg war bis zur Nachspielzeit spannend, der Trainer von Simbabwe sprang am Ende selbst ins Tor und sorgte so wieder einmal für den Sieg seiner Mannschaft. Das Gospelkonzert erlebten wir wegen des Regens in den Räumlichkeiten der katholischen Gemeinde. Die Gäste gingen sehr mit und der Abend wurde zum Ende sehr bewegend, als viele ihre Segenswünsche für Gudensberg und für die rollende Weltstadt aussprachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.